Ingenieurgeologie @ KIT Angewandte Geowissenschaften

Willkommen - Welcome - Bienvenido

Die Ingenieurgeologie ist Teil der Angewandten Geowissenschaften Karlsruhe. Sie steht für geologisch untermauerte Entwicklung im Bau- und Bergbauwesen, dem Energiesektor, der Umwelttechnik sowie der Verkehrswege-, Versorgungs- und Ent­sorgungsinfrastrukturen. Die Ingenieurgeologie ist das Bindeglied zwischen Geo- und Ingenieur­wissenschaften.

Neuigkeiten

Webseiten-Relaunch
Unsere neue Webseite

Herzliche Willkommen auf unserer neuen Webseite! Sie wurde im Zuge der KIT-weiten Überarbeitungen neu erstellt. Dabei kommen Nutzerfreundlichkeit und zielgruppengerechte Ansprache zum Einsatz. Außerdem besticht sie durch einen einheitlichen Auftritt mit mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Einfach, präzise, günstig: Neue Methode zur Erforschung des Grundwassers

Forscherinnen und Forscher haben eine neue Methode entwickelt um Grundwasserressourcen kostengünstiger, einfacher und flächendeckender als bisher zu untersuchen. Zum Artikel 

Grundwasserspeicher helfen beim Energiesparen

Grundwasserspeichersysteme haben sich als effizientere und umweltfreundlichere Alternativen zu Heiz- und Kühlsystemen bewährt. Zum Artikel 

Neueste Veröffentlichungen


Identifying key locations for shallow geothermal use in Vienna.
Tissen, C.; Menberg, K.; Benz, S. A.; Bayer, P.; Steiner, C.; Götzl, G.; Blum, P.
2021. Renewable energy, 167, 1–19. doi:10.1016/j.renene.2020.11.024
Groundwater fauna in an urban area – natural or affected?.
Koch, F.; Menberg, K.; Schweikert, S.; Spengler, C.; Hahn, H. J.; Blum, P.
2021. Hydrology and earth system sciences, 25 (6), 3053–3070. doi:10.5194/hess-25-3053-2021VolltextVolltext der Publikation als PDF-Dokument
Is thermal use of groundwater a pollution?.
Blum, P.; Menberg, K.; Koch, F.; Benz, S. A.; Tissen, C.; Hemmerle, H.; Bayer, P.
2021. Journal of Contaminant Hydrology, 239, Art.-Nr.: 103791. doi:10.1016/j.jconhyd.2021.103791